Lade Inhalte...

Wirtschaft

Preisgarantien: VKI klagt Energieanbieter

20. November 2021 00:04 Uhr

Der Strompreis ist deutlich gestiegen.

WIEN. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) klagt die Energieanbieter Enstroga und Maxenergy. Grund dafür sind nicht eingehaltene Preisgarantien für Energie-Haushaltskunden.

"Die erste Klage ist bereits eingebracht", hieß es gestern, Freitag, seitens des VKI. Man gehe zu Gericht, weil zugesagte Preisgarantien verbindlich seien und eingehalten werden müssten. Manche Energieversorger versuchen seit geraumer Zeit, sich aufgrund stark gestiegener Gas- und Stromhandelspreise von Endkunden zu trennen.

Laut VKI versucht Enstroga, zugesagte Preise mittels Änderungskündigung zu erhöhen, und bietet dabei neue, aber deutlich höhere Tarife an. Falls ein Widerspruch erfolgt, soll das Vertragsverhältnis enden. Dagegen habe man nun Klage im Auftrag des Sozialministeriums eingebracht, so der VKI. Für betroffene Konsumenten sei in beiden Fällen ein Wechsel zu einem anderen Anbieter geboten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less