Lade Inhalte...

Wirtschaft

Personalleasing: Firma des Obmanns ist pleite

Von OÖN   15. Oktober 2019 00:04 Uhr

ST. GEORGEN/GUSEN. Gestern wurde über die Danner Personalmanagement GmbH ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet, berichten Creditreform und AKV. Die Verfahrensdaten sind mit Passiva von 1,2 Millionen und freien Aktiva von 360.000 Euro unspektakulär.

Aber: Gründer und Chef des Personalüberlassers ist Hermann Danner. Er ist seit den 1990er Jahren in der Wirtschaftskammer für die Personalüberlasser aktiv, derzeit Berufsgruppensprecher in Oberösterreich. Für den Wirtschaftsbund ergebe sich damit "mittelbar" ein Handlungsbedarf, sagt WB-Direktor Wolfgang Greil dazu, weil ein WB-Funktionär nicht in eine Pleite verwickelt sein soll. Danner hat in einem Schreiben seine Funktionen bereits zur Verfügung gestellt.

Danner war bis 2014 Manager bei Mayer&Schöftner. Das Unternehmen ging damals in Konkurs, weil es bestimmte Branchenpraktiken nicht mitmachte, wie der Masseverwalter attestierte. Danner übernahm Personal und Kunden, allerdings auch die wenig ertragreichen Konditionen. Diese – gemeinsam mit dem Verlust eines Großkunden – hätten laut Firmenangaben nun zur Insolvenz geführt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wirtschaft

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less