Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
    '
gemerkt
merken
teilen

Linzer Schnellimbiss mit Konkursverfahren

Von nachrichten.at, 17. November 2023, 13:18 Uhr
Pizza mit Karton im Rohr: Feuer gelöscht
Dienstnehmer waren in der Pizzeria zuletzt keine mehr beschäftigt. Bild: colourbox.de

LINZ. Das vor allem für Pizzen und Kebab bekannte Schnellrestaurant Franzesco muss schließen.

Über das Vermögen des bekannten Linzer Schnellrestaurants Franzesco ist heute, Freitag, ein Konkursverfahren eröffnet worden. Das berichtet der Gläubigerschützer KSV 1870. Franzesco betrieb ein Imbisslokal auf der Linzer Landstraße und verkaufte vor allem Pizza und türkische Spezialitäten.  Elf Gläubiger sind betroffen, Dienstnehmer waren zuletzt keine mehr beschäftigt. 

Die Passiva belaufen sich laut KSV auf 90.000 Euro, über die Höhe der Aktiva ist derzeit nichts bekannt. Das Unternehmen wurde bereits geschlossen, eine Fortführung ist nicht geplant.  

mehr aus Wirtschaft

Metaller einig über Wettbewerbsklausel, Lkw-Lenker bekommen 9,6 Prozent mehr

AMS: mehr Geld für aktive Arbeitsmarktpolitik, weniger für Kurzarbeit

Handels-KV: Auch 5. Runde brachte keine Einigung - Demo am Freitag in Linz

Wird am 8. Dezember gestreikt? Ringen um Abschluss im Handels-KV

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

8  Kommentare
8  Kommentare
Aktuelle Meldungen