Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Dax: Zahl der Vorständinnen auf Rekordniveau

Von OÖN, 11. Februar 2023, 00:04 Uhr
Dax: Zahl der Vorständinnen auf Rekordniveau
Constanze Hufenbecher, bei Infineon zuständig für Digitale Transformation Bild: Infineon

BERLIN. Die Vorstandsetagen der im deutschen Leitindex Dax notierten Konzerne sind einer Analyse zufolge so weiblich wie nie zuvor.

Einer Auswertung der Organisation "Frauen in die Aufsichtsräte" (Fidar) zufolge erreichte der Anteil in den Führungsgremien der 40 deutschen Börseschwergewichte mit 1. Februar den Höchststand von 22,8 Prozent. Anfang des vergangenen Jahres waren es noch weniger als 20 Prozent gewesen. In drei Dax-Konzernen sitzt derzeit keine Managerin im Vorstand.

Insgesamt stieg der Frauenanteil in den Topetagen der 160 Unternehmen der Dax-Familie (Dax, S-Dax, M-Dax, …) laut der Auswertung auf 17,1 Prozent. Auch das ist ein Spitzenwert.

Fidar zufolge spielen die gesetzlichen Vorgaben eine wichtige Rolle: Börsenotierte und paritätisch mitbestimmte Unternehmen mit mehr als 2000 Beschäftigten und mehr als drei Vorständen müssen bei Neubesetzungen in dem Gremium inzwischen darauf achten, dass mindestens eine Frau in der Führungsetage sitzt. Das Gebot betrifft 64 Unternehmen.

mehr aus Karrieren

ÖBB auf der Suche nach Lokführern

Erst Campus, dann Lehre: Stella Mosgieler und der Reiz der Mechatronik

Ein Jahr, drei Meisterabschlüsse: „Da stand der Laptop in der Backstube“

Warum Tobias Gruber die Schule für die Privatwirtschaft verließ

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen