Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Marathon: 3 Gründe, warum es in Linz für jeden gut läuft

Von OÖN, 15. März 2024, 04:30 Uhr
Drei Gründe, warum es in Linz für jeden gut läuft
Ein Ziel hat Oberösterreichs Lauf-Festival mit dem tollen Nennergebnis bereits erreicht. Bild: VOLKER WEIHBOLD

LINZ. Nennschluss beim Linz Donau Marathon: Heute fällt die 15.000-Teilnehmer-Marke.

Im Minutentakt trudeln derzeit im Linzer Marathon-Büro die Anmeldungen für die 22. Auflage herein, nachdem heute um Mitternacht der letzte Nennschluss endet. Oberösterreichs größtes Fest im Zeichen des Laufsports und der Bewegungsfreude hat schon vor dem Startschuss am 6./7. April einen selbst auferlegten Meilenstein so gut wie erreicht. Die anvisierte 15.000-Teilnehmer-Marke wird bereits vor der Nachmeldemöglichkeit am Veranstaltungswochenende geknackt. Warum es in Linz so gut läuft:

  1. Neue Möglichkeiten: Über kurz oder lang ist für jeden Starter in Linz etwas dabei. Der diesmal neu eingeführte Bewerb über fünf Kilometer erweist sich gleich als Renner. "Wir bekommen dafür die letzten Tage enorm viele Meldungen", sagt Rennleiter Günther Weidlinger.
  2. Schnelle Strecken: Einen Namen hat sich Linz in den letzten Jahren auch mit seinem flotten Kurs gemacht. Davon schwärmte etwa im Vorjahr Marathon-Gewinner Simon Boch. "Die Strecke ist perfekt. Ultraflach, einfach superschnell. Wenn die Witterung passt, ist hier immer eine super Zeit möglich", sagte der Deutsche nach seinem Sieg. Das gilt für Profis wie auch für ambitionierte Hobbysportler.
  3. Toller Service: Die bereits mehrfache Auszeichnung zum "beliebtesten Citymarathon des Jahres in Österreich" kommt nicht von ungefähr. Die Veranstaltung, die heuer anstrebt, nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens zertifiziert zu werden, will auch diesmal mit einer guten Rundumbetreuung punkten. Linz gilt in der Szene als Service-Marathon, der seine Starter vom Training ab November bis zur Labestation nach dem Ziel gut betreut. "Diesem Ruf wollen wir natürlich weiterhin gerecht werden", sagt Weidlinger.

Das könnte Sie auch interessieren: Das sind die 5 großen Vorteile des Laufens

Bildergalerie: 10 gute Gründe, laufen zu gehen

Laufen Guten Gründe
Laufen Guten Gründe (Foto: (Volker Weihbold)) Bild 1/11
Galerie ansehen

Testläufe gefällig?

Wer vor dem Saisonhöhepunkt in Linz in wenigen Wochen schon einmal sein Renntempo testen möchte, hat diesen Sonntag gleich bei mehreren Veranstaltungen die Möglichkeit dazu. Zum einen steigt der Welser Halbmarathon (ab 10 Uhr), bei dem es aber auch kürzere Distanzen im Angebot gibt. Am Urfahraner Jahrmarktgelände wird der Linzer Frühlingslauf (10 Uhr) gestartet, in Ried im Innkreis gibt es den Messelauf (11.30 Uhr).

mehr aus Linz Marathon

Von der Bergtour zu Marathon-Silber: Markus Lemp - die Urkraft vom Attersee

2:08:15 Stunden: Der Favorit gewann den Linz-Marathon

Linz im Marathonfieber: Ein Lauffest bei strahlendem Wetter

Warum der Viertelmarathon-Champion seine Siegerehrung schwänzte

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen