Lade Inhalte...

Leichtathletik

Weißhaidinger schmeißt Diskus zu Österreichrekord

Von nachrichten.at/apa   09. Juni 2021 22:00 Uhr

Lukas Weißhaidinger
Lukas Weißhaidinger kam erstmals in einem Wettkampf über 69 Meter.

EISENSTADT. Der Innviertler Lukas Weißhaidinger hat am Mittwoch beim Austrian Top-Meeting der Leichtathleten in Eisenstadt einen österreichischen Rekord im Diskuswurf fixiert.

Der 29-Jährige kam mit 69,04 m erstmals in einem Wettkampf über die 69-m-Marke und verbesserte dabei seine eigene ÖLV-Bestmarke vom Mai 2018 um sechs Zentimeter. Weißhaidinger warf die neue Bestweite im vierten Versuch. Sonst kam er auf 63,87 m (1. Versuch), 66,79 m (2) und 65,83 m (6.).

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Leichtathletik

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less