Lade Inhalte...

Fußball International

Zwei "Geisterspiele" in der Champions League

10. März 2020 00:04 Uhr

Zwei "Geisterspiele" in der Champions League
Jubelt Atalanta heute wieder? (Reuters)

Fußball: Auch Paris gegen Dortmund ohne Fans.

Heute (21 Uhr, Sky und DAZN) werden die ersten beiden Viertelfinaltickets in der Fußball-Champions League vergeben. An den Favoritenrollen gibt es wenig zu rütteln. Atalanta Bergamo tritt mit einem 4:1-Vorsprung aus dem Hinspiel beim FC Valencia an, der auf den Rückenwind seiner Fans verzichten muss. Das Mestalla, wo Österreichs Nationalteam mit dem 0:9 am 27. März 1999 eine seiner schlimmsten Niederlagen kassierte, bleibt wegen der Verbreitung des Coronavirus leer.

"Natürlich erschwert das unsere Aufholjagd, aber es ist, wie es ist. Wir werden alles probieren", sagt Valencia-Trainer Albert Celades. Gewinnt sein Team 3:0, wäre es weiter. Doch Atalanta ist eine echte Torfabrik, der Tabellenvierte der Serie A hat in der Meisterschaft schon 70 Mal und damit so oft wie kein anderer Verein getroffen. Spitzenreiter Juventus etwa hält trotz seines Superstars Cristiano Ronaldo, der beim 2:0-Triumph über Inter Mailand leer ausging, bei "nur" 50 Goals.

RB Leipzig darf sich aktuell noch der Zuschauerunterstützung erfreuen. Die Sachsen gehen mit einem 1:0-Bonus in das Retourmatch gegen Tottenham. Die Stadt Leipzig begründete die Entscheidung mit mehreren Punkten: Großbritannien, wo die Gäste herkommen, sei kein Corona-Risikogebiet. Das Spiel sei zudem eine Freiluft-Veranstaltung – und die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) würden nach wie vor zwischen Indoor- und Outdoor-Veranstaltungen unterscheiden.

In Paris gibt es morgen (21 Uhr) definitiv ein "Geisterspiel". Der französische Meister PSG läuft einem 1:2-Rückstand gegen Borussia Dortmund hinterher. Im Hinspiel traf Erling Haaland zweimal.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Fußball International

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less