Lade Inhalte...

Landespolitik

Kaineder folgt Anschober als Landesrat nach

Von Barbara Eidenberger   08. Januar 2020 12:56 Uhr

Stefan Kaineder
Stefan Kaineder, kürzlich beim Weihnachtsbesuch im OÖN-Newsroom

LINZ. Was nach dem Wechsel von Rudi Anschober (Grüne) ins Sozialministerium ohnehin erwartet wurde, gab Stefan Kaineder heute offiziell bekannt: Er wird neuer Landesrat.

Er werde kandidieren, so Kaineder in der Diktion seiner Partei. Denn: Erst müssen die Gremien entscheiden. Am 24. Jänner tagt der grüne Landesvorstand und entscheidet über die Nominierung. Diese Nominierung wird dem Landtagsklub der Grünen übermittelt, in der Landtagssitzung am 30. Jänner erfolgt die Wahl. 

Bis dahin wird, wie berichtet, Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) die Vertretung übernehmen. Denn Anschober ist seit seiner Angelobung als Minister nicht mehr Landesrat. 

Ihn würdigte Kaineder in der heutigen Pressekonferenz ausführlich: "Er war ein grüner Pionier, der vieles umgesetzt und erreicht hat. Dafür sprechen wir ihm unseren Dank aus." In der Landespartei gebe es daher trotz der grünen Regierungsbeteiligung auch ein "weinendes Auge", dass Anschober nun nach Wien wechselt, sagte Landesgeschäftsführerin Ursula Roschger. 

Kaineder, seit der Wahl auch Nationalratsabgeordneter, hat auf das Mandat in Wien bereits verzichtet, morgen wird sein Nachfolger Clemens Stammler im Parlament angelobt. Ob Kaineder auch als Spitzenkandidat für die Grünen in die Landtagswahl 2021 geht, hält man sich noch offen - die Gremien müssten entscheiden. Eine Landesversammlung zur Wahl der Spitzenkandidatur ist für das erste Halbjahr 2020 geplant, die Kandidatenliste wird im Herbst gewählt. 

Mit der Übernahme des Sitzes in der Landesregierung vereinen die Grünen in Oberösterreich wieder Parteiführung und die Funktion des Landesrates. Dies wolle man auch so beibehalten. "Ich halte das auch für sinnvoll", so Kaineder: "Für mich geht es jetzt darum, die großen Fußstapfen zu füllen." 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Landespolitik

9  Kommentare expand_more 9  Kommentare expand_less