Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    ANMELDUNG
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.


gemerkt
merken
teilen

ÖVP-U-Ausschuss wird wohl verlängert

Von nachrichten.at/apa, 05. Dezember 2022, 16:29 Uhr
…VP-KORRUPTIONS-U-AUSSCHUSS: AKTENANLIEFERUNG
Aktenanlieferung an den U-Ausschuss am Donnerstag Bild: TOBIAS STEINMAURER (APA)

WIEN. Der ÖVP-Korruptionsuntersuchungsausschuss führt in den kommenden beiden Tagen seine vorerst letzten Befragungen durch.

Wie es aussieht, dürfte es aber nicht dabei bleiben, stehen die Zeichen doch auf Verlängerung. Derzeit laufen Gespräche unter den Fraktionen über die Details einer etwaigen Fortsetzung. Die endgültige Entscheidung wird wohl am Rande der kommenden zwei Befragungstage fallen.

Ihre Meinung interessiert uns:

SPÖ und FPÖ hatten sich stets für eine Verlängerung ausgesprochen. Dagegen gesperrt hatten sich zunächst die NEOS, die aber zumindest eine weitere Einvernahme von Thomas Schmid, ehemaliger Generalsekretär und potenzieller Kronzeuge der WKStA, befürworten. In den Gesprächen geht es unter anderem darum, wie lange der U-Ausschuss verlängert wird und wie viele Befragungstage es geben soll.

Im Raum steht eine Verlängerung bis Ende Jänner/Anfang Februar. Die Entscheidung darüber muss bis 9. Dezember erfolgen, denn an diesem Tag endet die Beweisaufnahme. Morgen, Dienstag, und am Mittwoch folgen noch zwei Befragungstage. Geladen sind unter anderem der operativer Geschäftsführer der Coronafinanzierungsagentur (COFAG), Marc Schimpel, sowie abermals Niederösterreichs Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) und der nunmehrige Chef der Finanzmarktaufsicht (FMA), Eduard Müller.

mehr aus Innenpolitik

Vorarlbergs Alt-Landeshauptmann Martin Purtscher gestorben

U-Ausschuss: NEOS fordern erneut Öffentlichkeit

Pizza in der Hofburg: Van der Bellen lud Schüler zum Bankett

NÖ-Wahl: Erste Wahllokale seit sechs Uhr offen

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

7  Kommentare
7  Kommentare
Aktuelle Meldungen