Lade Inhalte...

Innenpolitik

Bundesländer stocken Corona-Hilfspaket auf

25. März 2020 00:04 Uhr

Bundesländer stocken Corona-Hilfspaket auf
Markus Achleitner, Thomas Stelzer

WIEN. 38 Milliarden Euro stellt die Regierung, wie berichtet, wegen der massiven Auswirkungen der Coronavirus-Ausbreitung auf die Wirtschaft an Unterstützung zur Sicherung von Arbeitsplätzen und Betrieben zur Verfügung. Die Bundesländer fetten dieses Hilfspaket durch eigene Maßnahmen weiter auf.

So verteilt Wien 85 Millionen Euro an Unternehmen, die mit Umsatzausfällen zu kämpfen haben, Niederösterreich unterstützt kleine und mittlere Betriebe mit Haftungsübernahmen und stellt dafür 20 Millionen Euro bereit. In Oberösterreich will Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (VP) noch auf die konkreten Richtlinien des Bundes-Hilfspakets warten, auch er plant aber ein substanzielles Unterstützungspaket. Die Schuldenbremse hat Oberösterreich bereits aufgehoben, für den Kulturbereich hat Landeshauptmann Thomas Stelzer (VP) die vorzeitige Auszahlung von Förderungen angekündigt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less