Lade Inhalte...

Außenpolitik

Von der Leyens EU-Kommission: 13 Frauen und 14 Männer

Von nachrichten.at/apa   09. September 2019 12:17 Uhr

Ursula von der Leyen

BRÜSSEL. Das Team der neuen EU-Kommission unter ihrer neuen Präsidentin Ursula von der Leyen ist komplett. 

Die neue EU-Kommission kommt auf 13 Frauen und 14 Männer. Die EU-Kommission gab die Kandidaten am Montag offiziell bekannt. Die gesamte EU-Kommission muss noch vom EU-Parlament bestätigt werden. 

Von der Leyen hatte erklärt, sie wolle gleich viele Frauen wie Männer in ihrem Team haben. Die genauen Portfolios und Zuständigkeiten will die neue EU-Kommissionschefin am morgigen Dienstag Mittag bekanntgeben. Großbritannien nominierte wegen des geplanten Brexit keinen EU-Kommissar mehr. Österreich ist durch den bisherigen EU-Kommissar Johannes Hahn vertreten.

Video: Raffaela Schaidreiter (ORF) über das Team der EU-Kommission.

Die Liste der designierten EU-Kommissare: 

Josep Borrell (EU-Außenbeauftragter, Spanien, Sozialdemokrat, bisher Außenminister)

Frans Timmermans (Niederlande, Sozialdemokrat, bisher Erster Vizepräsident der EU-Kommission)

Margrethe Vestager (Dänemark, Liberale, bisherig EU-Wettbewerbskommissarin)

Johannes Hahn (Österreich, Konservativer, bisher EU-Erweiterungskommissar)

Didier Reynders (Belgien, Liberaler, bisher Außenminister)

Mariya Gabriel (Bulgarien, Konservative, bisher EU-Digitalkommissarin)

Dubravka Suica (Kroatien, Konservative, bisher EU-Abgeordnete)

Stella Kyriakidou (Zypern, Konservative, bisher nationale Abgeordnete)

Vera Jourova (Tschechien, Liberale, bisher EU-Justizkommissarin)

Kadri Simson (Estland, Liberale, frühere Wirtschaftsministerin)

Jutta Urpilainen (Finnland, Sozialdemokratin, frühere Finanzministerin)

Sylvie Goulard (Frankreich, Liberale, Ex-Ministerin und zuletzt Vizepräsidentin der französischen Zentralbank)

Margaritis Schinas (Griechenland, Konservativer, bisher Chefsprecher der EU-Kommission)

László Trócsányi (Ungarn, Konservativer, Ex-Justizminister und zuletzt EU-Abgeordneter)

Phil Hogan (Irland, Konservativer, bisher EU-Agrarkommissar)

Paolo Gentiloni (Italien, Sozialdemokrat, früherer Ministerpräsident)

Valdis Dombrovskis (Lettland, Konservativer, bisher für den Euro zuständiger Vizepräsident der EU-Kommission)

Virginijus Sinkevicius (Litauen, Grüne, bisher Wirtschaftsminister)

Nicolas Schmit (Luxemburg, Sozialdemokrat, Ex-Arbeitsminister und zuletzt EU-Abgeordneter)

Helena Dalli (Malta, Sozialdemokratin, bisher Ministerin für Europa-Angelegenheiten)

Janusz Wojciechoski (Polen, National-Konservativer, zuletzt Mitglied des Europäischen Rechnungshofs)

Elisa Ferreira (Portugal, Sozialdemokratin, bisher Vize-Präsidentin der portugiesischen Zentralbank)

Rovana Plumb (Rumänien, Sozialdemokratin, Ex-Minister für EU-Mittel)

Maros Sefcovic (Slowakei, Sozialdemokrat, bisher für Energie zuständiger Vizepräsident der EU-Kommission)

Janez Lenarcic (Slowenien, parteilos, Diplomat)

Ylva Johansson (Schweden, Sozialdemokratin, bisher Arbeitsministerin)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Außenpolitik

29  Kommentare expand_more 29  Kommentare expand_less