Lade Inhalte...

Happy End

Genesener Bussard auf dem Weg nach Afrika

Von OÖN   15. September 2021 00:04 Uhr

Genesener Bussard auf dem Weg nach Afrika
In Ebelsberg aufgepäppelt

LINZ. Im Mai war sie nahe Ansfelden geschwächt aufgefunden worden, in der Greifvogelschutzstation des Naturschutzbundes in Ebelsberg wurde das Wespenbussard-Weibchen Alina aufgepäppelt.

Jetzt konnte sie ihre jährliche Reise ins Winterquartier in Afrika antreten. Weil Alina für wissenschaftliche Zwecke mit einem Sender versehen wurde, weiß man ganz genau, wo sie ist: derzeit in Gibraltar.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less