Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Tea Time Science Talk: Energiewende und Klimawandel im Welios

Von OÖN, 05. Dezember 2023, 00:18 Uhr
Energiewende und Klimawandel im Welios
Zu Gast: Hemma Bieser, Expertin für Energiemarkt-Transformation Bild: Ringhofer

WELS. Die Frage, wie die Gesellschaft den Wandel hin zu nachhaltiger Energie umsetzen kann, steht beim nächsten "Tea Time Science Talk" im Welios im Mittelpunkt.

Am 10. Dezember ab 16.30 Uhr ist Hemma Bieser zu Gast. Sie entwickelt neue Geschäftsmodelle für den Energiemarkt der Zukunft, zudem berät sie das Klimaschutzministerium in Sachen Energie- und Technologiepolitik. Im Gespräch mit Leo Ludick, dem pädagogisch-wissenschaftlichen Leiter des Welios, erörtert sie, wie Energiegemeinschaften und Bürgerbeteiligung in Österreich die Energiewende vorantreiben können.

Es ist der Startschuss für einen Themenschwerpunkt bei den Tea Time Science Talks: Bis Februar stehen Energiewende und Klimawandel im Mittelpunkt. Dank der Zusammenarbeit mit der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft werden mehrere führende Wissenschaftler dieses Gebiets in Wels zu Gast sein.

Zum ersten Mal wird die Veranstaltung in Kooperation mit dem Medienkulturhaus Wels auch online übertragen. Wer nicht dabei sein kann, findet den Link zur Übertragung unter welios.at. Der Talk findet wie immer bei freiem Eintritt statt.

mehr aus Wels

Das Baustellenjahr 2024 in Wels und Grieskirchen

Welser Unternehmerinnen vor den Vorhang

Gemeinsames Kindergartenprojekt stockt, Container bleiben länger

PBS investiert in Wels-Oberthan 20 Millionen Euro

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen