Lade Inhalte...

Wels

Petra Wimmer an der Spitze der SPÖ-Kandidaten

Von OÖN   13. Juni 2019 00:04 Uhr

WELS. Die Mitglieder des SPÖ-Bezirksparteiausschusses sprachen sich in einer Abstimmung für die Wiederkandidatur der Welserin Petra Wimmer als Spitzenkandidatin des Wahlkreises Hausruckviertel bei der vorgezogenen Neuwahl im September aus.

"Wir wollen die Neuauflage von türkis-blau verhindern, denn Österreich wurde von dieser Koalition destabilisiert", betonte Wimmer vor den Delegierten des Bezirksparteiausschusses. Auch die anderen Bewerber von 2017 werden wieder ins Rennen geschickt. Thalheims Jung-Gemeinderätin Julia Breitwieser kandidiert auf Platz 2. Listendritte ist Nationalratsabgeordnete Eva-Maria Holzleitner, die nach der letzten Wahl über die Landesliste ins Parlament einzog. Den vierten Platz belegt Franz Scheiböck, Polizei-Bezirkskommandant von Wels-Land. Auf Platz fünf kandidiert Klaus Eschlböck von der Gewerschaft Vida vor dem Marchtrenker Stadtrat Christoph Schneeberger.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Wels

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less