Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Open Air, Foodtruck-Genussfest und Brunchtime in der Grieskirchner Innenstadt

Von Michaela Krenn-Aichinger, 05. Juni 2024, 16:02 Uhr
Grieskirchen
Verschiedene Plätze in der Grieskirchner Innenstadt werden mit neuen Veranstaltungen bespielt. Bild: krai

GRIESKIRCHEN. Stadtmarketing und Unternehmer beleben Bezirksstadt mit neuen Veranstaltungen.

Seit Herbst steht Stadtrat Thomas Wimleitner (VP) dem Grieskirchner Stadtmarketing als Obmann vor. Seinem Ziel, die Mitgliederzahl von 82 bis Jahresende auf rund 100 zu erhöhen, ist er schon recht nahegekommen, aktuell sind 97 Unternehmen Mitglied und zahlen in die Kasse ein. Mit den Beiträgen werden Aktivitäten zur Belebung der Innenstadt umgesetzt. Gestern präsentierte Wimleitner mit Geschäftsführerin Lilli Brauneis einige neue Veranstaltungsformate für den Sommer und Herbst. "Nach Jahren findet heuer wieder ein Open Air am Kirchenplatz statt, mit Rainer Gagstädter und seiner Band Stressfrei", kündigt er an. Das Konzert mit Austropop-Songs geht am 9. August am Kirchenplatz über die Bühne. Neu ist auch ein regionales Genussfest am 4. Oktober, bei dem aus Foodtrucks verschiedene Speisen aus regionalen Zutaten angeboten werden.

Tag der Vereine

Start in den Veranstaltungssommer ist bereits am kommenden Wochenende. Am Samstag findet der Tag der Vereine statt, dieses Jahr am Gelände des Lebensmittelhändlers Kröswang, der das 50-Jahr-Jubiläum feiert und eingeladen hat. Rund 40 Vereine werden ihre Angebote mit Livevorführungen von 10 Uhr bis 15.30 Uhr dem Publikum präsentieren.

Unternehmerinnen und Unternehmer haben die Veranstaltung "Brunchtime" initiiert, die am 29. Juni erstmals am Pühringerplatz stattfinden wird. Geplant ist ein kleiner "Sandstrand" mit Liegen, Weinverkostung und Musik mit dem Jazz-Lounge-Trio unter der Leitung von Robert Müller. "Die Idee ist, dieses Format auszuweiten und an verschiedenen Orten wie dem Rossmarkt oder dem Stadtplatz zu veranstalten", sagt Geschäftsführerin Lilli Brauneis.

Am Pühringerplatz findet von 14. Juni bis 14. Juli das Public Viewing der Fußball-Europameisterschaftsspiele statt, das der Sportverein Grieskirchen organisiert.

Musikalischer Stadtsommer

Weitere Veranstaltungen sind der italienische Markt (22. bis 25. August), die musikalischen Gastgärten, die in Musikalischer Stadtsommer umbenannt wurden, mit Konzerten bei den lokalen Wirten im Juli und August sowie ein Fest zum Jubiläum "40 Jahre Bauernmarkt" am 21. September.

Mehr Aktivitäten, auch für die Mitglieder, setzt das Stadtmarketing im Bereich Social Media, an Bord ist dafür mit Roland Sonnleitner ein Experte.

Derzeit stehen in Grieskirchen keine Neueröffnungen an. Für das ehemalige Restaurant "Prosciutto" der Familie Rauch läuft weiterhin die Suche nach einem neuen Pächter. Ein Nachfolger gesucht wird auch für die Fleischhauerei Englmaier in der Mühlbachgasse. Josef Englmaier geht mit Ende August in Pension.

mehr aus Wels

Andrea Hubmer (VP) gewinnt Bürgermeisterwahl in Holzhausen

Welser Tanzschule Hippmann beklagt Parkplatzmisere

Von Mopedauto gerammt: Radfahrer (16) in Waizenkirchen schwer verletzt

Grieskirchner Bier: "Jetzt sind wir eine Braustadt ohne Brauerei"

Autorin
Michaela Krenn-Aichinger
Lokalredakteurin Wels
Michaela Krenn-Aichinger
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen