Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Olivia Benesch tritt in die Fußstapfen von Ivona Dadic

13. Februar 2024, 07:44 Uhr
Olivia Benesch tritt in die Fußstapfen von Ivona Dadic
Olivia Benesch (rechts) stellte im 800-Meter-Lauf eine neue persönliche Bestzeit auf. Bild: amriphoto.com

WELS. Die PSV-Athletin gewann mit 3400 Punkten im Fünfkampf

Es läuft derzeit für Leichtathletin Olivia Benesch vom Welser Polizeisportverein (PSV): Das Nachwuchstalent kürte sich in der Tips-Arena in Linz zur österreichischen Mehrkampf-U18-Meisterin. Das letzte Mal gab es für den PSV Mehrkampf-Gold im Jahr 2009, und zwar durch keine Geringere als die Welserin Ivona Dadic. Wie berichtet musste sich Dadic am Wochenende im Mehrkampf Verena Mayr geschlagen geben. Dritte wurde Sarah Lagger.

Benesch ging mit einem Sieg und persönlicher Bestleistung über 60 Meter Hürden (8,96 s) in den Bewerb und legte damit das Fundament für ihren Start-Ziel-Sieg. Im anschließenden Hochsprung hielt sie mit 1,60 Meter die Konkurrenz auf Distanz. Beim Kugelstoß errang sie mit sehr guten 12,69 Metern den nächste Disziplinensieg. Im Weitsprung sprang sie im letzten Versuch nah an ihre Bestleistung (5,42 Meter) und hielt ihren Vorsprung. Beim abschließenden 800-Meter-Lauf hatte sie einen kleinen Polster auf die Verfolgerinnen aus Wien. Mit einem beherzten Rennen konnte sie eine neue persönliche Bestleistung von 3:00,29 Minuten aufstellen und sich schlussendlich über das erste Mehrkampf-Gold ihrer Karriere freuen. Erst vor drei Wochen wurde die Welserin Landesmeisterin im Weitsprung (5,51 m), im Kugelstoß (12,79 m) und im 60-Meter-Hürdenlauf (9,12 s) und war damit erfolgreichste U18-Teilnehmerin.

mehr aus Wels

"Première place" für Französisch-Talent

PBS investiert in Wels-Oberthan 20 Millionen Euro

Frühjahrsputz in Grieskirchen

Oberösterreicher (57) bei Gleitschirmabsturz am Dachstein schwer verletzt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen