Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.
gemerkt
merken
teilen

Fasching: Auch im Institut Hartheim wurde ausgelassen gefeiert

Von OÖN, 13. Februar 2024, 16:20 Uhr
Fasching im Institut Hartheim
Für Geschäftsführerin Sandra Wiesinger (3. v. r.) zählt das Faschingsfest zu den schönsten im Jahr. Bild: Institut Hartheim

ALKOVEN. Vom Kindergartenkind, über Menschen mit Beeinträchtigung bis zu Betreuern: Rund 200 Menschen feierten ein ausgelassenes Fest.

"Jedes Jahr wieder ist die Faschingszeit ein absolutes Highlight für die uns anvertrauten Menschen", sagt Sandra Wiesinger, Geschäftsführerin des Instituts Hartheim. Auch heuer startete im Institut Hartheim das Faschingsfest mit einem Samba-Umzug durch das ganze Haus, im eigenen Turnsaal wurde dann so richtig gefeiert: Mit Musik, Tanz, Getränken und Faschingskrapfen. Rund 200 Gäste waren anwesend – von Kindergartenkindern bis hin zu Menschen mit Behinderungen und ihren Betreuern. "Es ist ein gutes Gefühl, dass die uns anvertrauten Menschen hier so richtig feiern und Spaß haben können. Ihr Strahlen und Lachen ist einfach unbezahlbar", sagt Wiesinger. 

Fasching im Institut Hartheim
Bild: Institut Hartheim
Fasching im Institut Hartheim
Bild: Institut Hartheim
Fasching im Institut Hartheim
Bild: Institut Hartheim
Fasching im Institut Hartheim
Bild: Institut Hartheim
mehr aus Wels

Welser FPÖ-Bürgermeister Rabl kandidiert für jüdischen Gedenkverein

Was 2024 in den Stadtteilen von Wels geplant ist

Alter Schlachthof: Die drei neuen Leitungsposten sind ausgeschrieben

Diebstahl in Wels-Neustadt: Wer kennt diesen Mann?

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen