Lade Inhalte...

Steyr

Sechs neue Freiwillige im Einsatz für das Rote Kreuz

01. Juli 2020 00:04 Uhr

Sechs neue Freiwillige im Einsatz für das Rote Kreuz
Die frischgebackenen Rettungssanitäter gemeinsam mit ihren Prüfern

TERNBERG. Nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten mehrwöchigen Pause konnten Ende Juni sechs Freiwillige aus den Rotkreuz-Bezirksstellen Steyr-Land und Kirchdorf ihre Ausbildung zum Rettungssanitäter erfolgreich abschließen.

Von der Prüfungskommission wurde den Teilnehmern durchweg ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt. Bezirksrettungskommandant Stephan Schönberger unterstreicht die Bedeutung der Freiwilligkeit: "Die letzten Wochen haben uns einmal mehr gezeigt, wie wichtig es ist, auf die freiwilligen Helfer Tag und Nacht setzen zu können. Ohne sie wäre der Rettungsdienst in dieser Form nicht aufrechtzuerhalten."

Im Herbst gibt es bereits die nächste Möglichkeit, in die spannende Ausbildung zum Rettungssanitäter einzusteigen. "Die Ausbildungen finden geblockt am Wochenende oder wochentags am Abend statt. Somit können die Kurse auch von Schülern und Berufstätigen besucht werden. Das Mindestalter beträgt 17 Jahre", sagt Rotkreuz-Lehrsanitäter Andreas Baur. Infos: www.passendejacke.at

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Steyr

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less