Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schlossgalerie Steyr zeigt: "Wenn die Welt brennt"

Von OÖN, 17. Februar 2023, 00:04 Uhr
Schlossgalerie Steyr zeigt: "Wenn die Welt brennt"
Renate Moran, Kuratorin der Ausstellung in der Schlossgalerie (Königstorfer)

STEYR. Künstler appellieren an das Gewissen der Besucher

Das Stadtmuseum eröffnet die Saison in der Schlossgalerie mit einer großen Ausstellung der Kunst-Gruppe BSA-ART Oberösterreich. Künstler des Bundes Sozialdemokratischer Akademikerinnen haben mit gleichgesinnten Kulturschaffenden das Thema "Wenn die Welt brennt – Kunst und Klima" aufgegriffen.

"Wir Künstlerinnen und Künstler denken sehr viel über Lösungsmöglichkeiten nach. Die großen Konzerne können wir nur beeinflussen, wenn wir Menschen uns dagegenstellen", appelliert die Vorsitzende und Kuratorin der Ausstellung, Renate Moran: "Kaufen wir bei Nahversorgern. Unterstützen wir die kleinen Betriebe und Mindestverdienende. Achten wir auf die Gesundheit von Tieren und Pflanzen. Grüne Energie muss zur Pflicht werden, aber auch leistbar sein. Denken wir ökologisch, beschäftigen wir uns mit der einschlägigen Forschung. Schauen wir nicht weg, beteiligen wir uns am Stopp von Schadstoffen für unsere Kinder und uns alle und für den Lebensraum, die Natur. Die Welt braucht uns nicht, aber wir brauchen die Welt!"

Den Kunstschaffenden ist es wichtig, über die Kunstwerke mit dem Publikum in Diskurs über eines der wichtigsten Themen der Zeit zu treten.

Die Stadt Steyr, die sich selbst ambitionierte Klimaziele gesetzt hat, bekräftigt durch diese Ausstellung die Auseinandersetzung mit dem Thema Klimaschutz. "Als Stadträtin für Kultur und Umweltschutz freut es mich sehr, dass wir diese große und aktuelle Schau in Steyr zeigen können", sagt Katrin Auer (SP), zuständige politische Referentin: "Ich bin sehr beeindruckt vom Engagement der Kunstschaffenden."

Wenn die Welt brennt: Ausstellung in der Schlossgalerie Steyr, 1. bis 26. März, dienstags bis sonntags, jeweils 10 bis 12.30 Uhr, 13 bis 17 Uhr

mehr aus Steyr

Mario Dangl war der Star der Bahnengolfwoche Garsten

Glenn Millers Sound in Steyr

Online-Sprechstunde mit RAG-Chef Mitteregger

Erfolgreiche Steyrer Sportler im Rathaus geehrt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen