Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Ein Fest für Weinfreunde

24. März 2023, 00:04 Uhr
Ein Fest für Weinfreunde
Bis zu 600 Besucher werden am Samstag im Steyrer Stadtsaal erwartet. Bild: MOSER JOSEF

STEYR. "Wein trifft Genuss" findet morgen im Stadtsaal statt.

Die neueste Auflage der von den OÖNachrichten präsentierten Weinmesse "Wein trifft Genuss" findet morgen, Samstag, im Steyrer Stadtsaal statt. Veranstalter Fritz Sommer hat insgesamt 25 Winzer aus nahezu allen Weinbauregionen des Landes gewinnen können und rechnet erneut mit einem vollen Haus. Bei der vergangenen Auflage im November waren knapp 600 Besucher in den Stadtsaal gekommen. "Wir haben alle Regionen gut abgedeckt", verspricht Sommer.

Als Lokalmatador ist wieder das Weingut Rogl aus Bad Hall im Stadtsaal vertreten. Neben Weiß-, Rot- und Roséweinen werden auch Liköre, Frizzante, Uhudler und weitere Köstlichkeiten zum Probieren angeboten. Insgesamt sind 33 Aussteller vertreten. Mit der Sennerei Andelsbuch gibt ein vielfach prämierter Käsehersteller sein Debüt in Steyr. Auch "Die Hoflieferanten" sind mit einem Stand bei der Messe dabei. "Die Orangerie wird die Bar im Foyer betreuen", sagt Sommer.

Die Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr und ist bis 21.30 Uhr angesetzt.

Mehr Informationen zur Weinmesse auf www.weintrifftgenuss.at

mehr aus Steyr

Debüt und viel Tradition bei Abend der Volksmusik

"Chimney Awards 2024": Das sind die Gewinner

Ex-Bürgermeister und Kulti-Wirt passt die rote Jacke gut

Landjugend kürt die besten Redner

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen