Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

St. Valentin und Dietach führen die Tabelle an

Von Kurt Daucher, 26. April 2017, 00:04 Uhr
St. Valentin und Dietach führen die Tabelle an
Der USV Dietach (im Bild Albin Dzafic, links) behielt auch gegen Gallneukirchen die Oberhand. Bild: Moser

DIETACH, SIERNING, SANKT VALENTIN. Landesliga Ost: Der Kampf um den Titel bleibt spannend - Der SV Sierning verlor klar mit 0:3.

Im Dreikampf um den Meistertitel der Landesliga Ost bleibt es weiter spannend. Leader ASK St. Valentin und Verfolger Dietach haben mit Siegen gegen Rohrbach bzw. Gallneukirchen ihr Punktekonto erneut kräftig aufgebessert. Lediglich St. Magdalena hat mit einem 1:1-Remis in Freistadt Punkte liegen gelassen – und ist nun mit drei bzw. zwei Punkten Rückstand auf Rang drei zu finden.

St. Valentin war in Rohrbach nach einer halben Stunde durch einen Treffer von Christoph Guselbauer in Führung gegangen. Sebastian Gschnaidtner erzielte in der 80. Minute per Kopf das Tor zum 0:2-Endstand.

Der USV Dietach stellte erneut seine Heimstärke unter Beweis und setzte sich gegen Gallneukirchen mit 2:1 durch. Die Tore für die Gastgeber steuerten Stefan Thallinger und Christian Lichtenberger bei.

Der SV Sierning musste sich bei Admira Linz mit 0:3 geschlagen geben. Vor allem in der zweiten Halbzeit war die Bartosiewicz-Truppe klar unterlegen.

In der nächsten Runde empfängt St. Valentin den SV Gallneukirchen (Sonntag, 30. April, 16.30 Uhr). Sierning trifft zu Hause auf Rohrbach, Dietach auswärts auf Freistadt (beides Samstag, 29. April, 16.30 Uhr).

mehr aus Steyr

Anna Maria Ganglbauer löst Regina Aspalter an der Spitze des Steyrer Bäuerinnenbeirats ab

Vorbereitung auf heiße Einsätze

Mario Dangl war der Star der Bahnengolfwoche Garsten

Sierninger Rotkreuz-Team war als Geburtshelfer im Einsatz

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen