Lade Inhalte...

Oberösterreich

Sommer in Sicht: Bis zu 28 Grad am Muttertag

05. Mai 2021 05:12 Uhr

Sommer in Sicht: Bis zu 28 Grad am Muttertag
Der Mai wird noch zum Wonnemonat.

LINZ. Kaltfront bringt zunächst aber kräftigen Regen.

Noch möchte der Winter den Rückzug nicht vollständig antreten: Während sich in den Tälern heute Vormittag teils kräftiger Regen ausbreitet, wird es auf Oberösterreichs Bergen wieder weiß: Die Schneefallgrenze sinkt im Laufe des Tages von 1600 Metern auf 1000 Meter Seehöhe ab.

Böiger, kräftiger Westwind schwächt die Wanderlust zusätzlich ab. Chancen auf Sonne gibt es am Nachmittag nur im Inn- und Mühlviertel. Die Temperaturen liegen zwischen neun und 14 Grad.

Hochdruckgebiet erwartet

Auch morgen erinnert das Wetter eher an April: Ausgedehnte Wolkenfelder und sonnige Phasen wechseln.

Nur Regenschauer bleiben die Ausnahme. Diese gibt es allerdings wieder am Freitag: Die Sonne zeigt sich nur vorübergehend, die Schneefallgrenze pendelt zwischen 1200 Metern und 1600 Metern Seehöhe.

Am Samstag kündigt sich schließlich ein Hochdruckgebiet an: Die Wolken ziehen sich zurück, die Sonne dominiert, und die Temperaturen klettern auf bis zu 18 Grad. Der Wonnemonat Mai wird am Muttertag schließlich seinem Namen gerecht: Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) erwartet mit Temperaturen von bis zu 28 Grad den ersten Sommertag des Jahres im Land.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less