Lade Inhalte...

Salzkammergut

Spendenaktion für jene, die Hilfe dringend benötigen

24. Juni 2019 00:04 Uhr

Spendenaktion für jene, die Hilfe dringend benötigen
Die Lebenshilfe begleitet 1800 beeinträchtigte Menschen.

VÖCKLABRUCK. Um finanzielle und ideelle Unterstützer für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung zu gewinnen, wirbt die Lebenshilfe ab sofort mit einer Haustür-Aktion im Bezirk Vöcklabruck um Fördermitglieder.

50 Jahre ist es her, dass die Lebenshilfe Oberösterreich aus einer Elterninitiative heraus in Vöcklabruck entstanden ist. Die Ziele der als Verein geführten Organisation haben sich seither nicht geändert: die Selbstbestimmung von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung zu unterstützen und das Streben nach einer inklusiven Gesellschaft, in der alle Menschen gleichwertige Mitglieder sind.

Ab sofort werden bis September von der Lebenshilfe beauftragte Personen im Bezirk Vöcklabruck von Tür zu Tür gehen, um Unterstützung für Menschen mit Beeinträchtigung zu erbitten, denn die als Verein geführte Organisation ist auch auf Unterstützer in der Bevölkerung angewiesen. "Mit der groß angelegten Spendenaktion wollen wir unter anderem den Ankauf von Sprachcomputern und Hilfsmitteln zur unterstützten Kommunikation ermöglichen, damit auch Menschen mit Sprachbeeinträchtigung ihre Bedürfnisse äußern können", erklärt Gerhard Scheinast, Geschäftsführer der Lebenshilfe Oberösterreich. Darüber hinaus wird das Geld für Therapiematerialien, Rollstühle für mehr Mobilität, Hebehilfen für die Pflege und vieles mehr verwendet.

Gebeten wird um einen monatlichen oder jährlichen Beitrag, der von der Steuer absetzbar ist.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less