Lade Inhalte...

Salzkammergut

Beachvolleyball: Österreichs Elite am Attersee

Von OÖN   22. August 2019 08:34 Uhr

Beachvolleyball: Österreichs Elite am Attersee
Alex Horst, Clemens Doppler

SEEWALCHEN AM ATTERSEE. 260 Tonnen Sand, 2500 Zuschauerplätze, ein 800 Quadratmeter großes VIP-Zelt und 80 ehrenamtliche Helfer:

Am Wochenende geht im Seewalchener Strandbad Litzlberg das größte nationale Beachvolleyball-Happening über die Bühne, bei dem Österreichs Top-Teams um den Staatsmeisterschaftstitel kämpfen.

Bei den Herren heißen die Gejagten Clemens Doppler und Alex Horst. Die Vizeweltmeister von 2017 werden alles daran setzen, den im Vorjahr errungenen Titel in Litzlberg zu verteidigen. Bei den Damen hatte 2018 Katharina Almer mit ihrer damaligen Partnerin Dani Fankhauser das Kunststück geschafft und sich gegen alle favorisierten Teams durchgesetzt. Almer tritt nun mit Julia Radl an, mit der sie vor wenigen Tagen Silber in St. Johann in Tirol geholt hatte.

Die Eröffnungsfeier in der Beach Arena steigt bei freiem Eintritt heute ab 19 Uhr. Am Samstag hat man dann die Qual der Wahl zwischen Ö3-Party in der Marina Schörfling und der White Volley Night in Schwanenstadt.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Salzkammergut

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less