Lade Inhalte...

Salzkammergut

Bad Ischl startet ein Gewinnspiel zur Impf-Aktion

Von Edmund Brandner  09. Dezember 2021 00:04 Uhr

Symbolbild: Impfung

BAD ISCHL. Weil es auch Ischler Gulden zu gewinnen gibt, unterstützt die Aktion nebenbei die lokale Wirtschaft.

Um noch mehr Menschen zur Corona-Impfung zu motivieren, startet die Stadtgemeinde ein Gewinnspiel. Alle Menschen in Bad Ischl, die bis zum 13. Dezember zumindest eine Impfung erhalten haben, können daran teilnehmen. Den Zugang zum Gewinnspiel gibt es auf der Website der Stadtgemeinde. Zu gewinnen gibt es unter anderem Berg- und Talfahrten mit der Katrinseilbahn, Eintritte für die Eurotherme, Abendessen beim k.u.k. Hofwirt, Frühstück in der Villa Seilern, Zaunerstollen und Ischler Gulden. Letztere sind aus Sicht von Wirtschaftsstadtrat Martin Schott (Grüne) auch eine Maßnahme zur Unterstützung heimischer Betriebe. „Für sie ist der Lockdown ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit eine enorme Herausforderung“, so Schott.

Morgen, Freitag, gibt es in der Nestroy-Schule von 17 bis 20 Uhr die nächste Möglichkeit, eine Corona-Schutzimpfung ohne Anmeldung zu erhalten.

Unterdessen zeigt der Lockdown Wirkung. Die Zahl der Infizierten im Bezirk sank zuletzt auf 1075. Die meisten Fälle gibt es derzeit in Altmünster (152), gefolgt von Vorchdorf (144), Gmunden (117), Bad Ischl (110), Laakirchen (101), Ohlsdorf (66), Ebensee (66), Bad Goisern (59), Pinsdorf (50), Scharnstein (42), St. Wolfgang (33), Kirchham (26), Grünau (20), Roitham (19), Traunkirchen (16), St. Konrad (15), Obertraun (14), Gschwandt (13), Gosau (8) und Hallstatt (4). 

Artikel von

Edmund Brandner

Lokalredakteur Salzkammergut

Edmund Brandner

0  Kommentare 0  Kommentare