Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. April 2019, 10:21 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Montag, 22. April 2019, 10:21 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Salzkammergut

Gestalten Sie mit uns Gmundens Zukunft

Füllen Sie den untenstehenden Fragebogen aus, wir werten ihn aus und werden versuchen, gemeinsam mit der Politik die wichtigsten Punkte umzusetzen.

In Land&Leute - dem Regionalteil der OÖNachrichten - und eigenen Sonderbeilagen werden wir laufend darüber berichten.


Fragebogen kann auch bis 26. 6. 2011 eingesendet werden:

Theatergasse 4 4810 Gmunden
E-Mail: salzkammergut@nachrichten.at
Fax: 07612 / 63 831 – 830


* Pflichtfelder
Gestalten Sie mit uns Gmundens Zukunft
Gmunden und seine Umgebung haben eine große touristische Tradition. Dennoch gibt es viele Probleme. Haben die Verantwortlichen die Entwicklungen verschlafen?
   
Anmerkungen

Soll das geplante Seehotel Lacus Felix gebaut werden?
   
Warum?

Braucht Gmunden eine Therme/Hallenbad?
   
Warum?

Soll die Traunbrücke für den Verkehr gesperrt werden, um die Innenstadt zu attraktivieren?
   
Warum?

Braucht Gmunden die Verlängerung der Straßenbahn?
   
Hat Gmunden ein Parkplatzproblem?
   
Wenn ja, wie soll es gelöst werden?
Wie soll die Innenstadt von Gmunden wieder belebt werden?
Wie könnte man Gmunden für die Jugend attraktiver machen?
Wie könnten die aussterbenden Ortszentren von Altmünster, Gschwandt, Ohlsdorf und Pinsdorf belebt werden?
Ihre Heimatgemeinde muss sparen: In welchen Bereichen?
Wofür soll dennoch mehr Geld ausgegeben werden?
In welchen Punkten sollten Altmünster, Gschwandt, Ohlsdorf, Pinsdorf und Gmunden mehr zusammenarbeiten?
Als Bürgermeister würde ich ….
Sonstige Anmerkungen:

Kommentare anzeigen »
Artikel 21. März 2011 - 10:21 Uhr
Mehr Salzkammergut

Parkbad Bad Ischl startet am Dienstag in die Sommersaison

BAD ISCHL. Für die Badegäste gibt es erweiterte Öffnungszeiten und einen neuen Beachvolleyball-Platz.

Pkw übersehen: Vier Verletzte bei Kollision

VORCHDORF. Vier Verletzte, darunter eine Schwerverletzte, forderte der Zusammenstoß zweier Autos ...

Bergsteiger mit Libelle gerettet

Ein 35-jähriger tschechischer Staatsangehöriger und seine 30-jährige Freundin wollten am Freitag den ...

Bauarbeiten in der Gmundner Innenstadt verärgerten viele

GMUNDEN. Bevölkerung hätte sich Informationen zu den Bauarbeiten in der Gmundner Innenstadt erhofft, doch ...

Ein Baum für jedes Landjugendmitglied

VÖCKLABRUCK. Die Vöcklabrucker Bezirkslandjugend hat ein sehr engagiertes Projekt in Angriff genommen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS