Lade Inhalte...

Oberösterreich

Öffis weiterhin nur halb ausgelastet

22. Mai 2020 00:05 Uhr

Postbus
Die Postbus GmbH setzt künftig im "Los 1" des Verkehrskonzepts Freistadt Ost und West 31 Großraumbusse ein.

LINZ. Seit mehr als zwei Wochen fahren die Busse, Straßen- und S-Bahnen in Oberösterreich wieder im Vollbetrieb, doch von einer Auslastung wie zu Zeiten vor der Corona-Krise sind sie weit entfernt.

Das belegen Zahlen, die Verkehrslandesrat Günther Steinkellner (FP) gestern mitteilte.

Demnach verzeichnete der öffentliche Verkehr von elften bis 15. Mai eine Fahrgastreduktion von rund 70 Prozent, verglichen mit dem normalen Niveau. Eine Woche später, als am 18. Mai der Schulunterricht wieder begann, lag die Auslastung dennoch nur bei 57 Prozent. Bei 2434 Fahrten wurden nur knapp 14.300 Fahrgäste transportiert. "Nur vereinzelte Busverbindungen erreichen eine Auslastung nahe der Sitzplatzkapazität", sagte Steinkellner. "Die Coronavirus-Krise hat den öffentlichen Verkehr hart getroffen. Wir müssen das Vertrauen daher Schritt für Schritt zurückgewinnen."

Linz zu 40 Prozent ausgelastet

Bei der Linz AG liege das Fahrgastaufkommen bei etwa 40 Prozent, verglichen mit dem Normalbetrieb vor der Krise. Bei den Stadtbetrieben in Steyr sei es nur rund die Hälfte. "Es ist also genügend Platz gegeben, um noch einige Babyelefanten unterbringen zu können", sagte der Landesrat.

Steinkellner erwartet aber, dass die Fahrgastzahlen in den nächsten Wochen weiterhin moderat ansteigen werden. Im Fernverkehr solle das Angebot allerdings "rasch wieder verdichtet werden". Bei Zugverbindungen zwischen Linz und Wien komme es bereits wieder zu "Kapazitätsengpässen", sagte Steinkellner. Positiv seien die Ergebnisse der Cluster-Analysen der AGES. Bei der Frage, wo sich das Virus am stärksten verbreite, würde der öffentliche Verkehr keine Rolle spielen. Es konnte "keine einzige Ansteckungskette" nachgewiesen werden.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Oberösterreich

11  Kommentare expand_more 11  Kommentare expand_less