Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Totengedenken zu Allerheiligen schon am neu gestalteten Kirchenplatz

Von OÖN, 24. Oktober 2023, 04:37 Uhr
Totengedenken zu Allerheiligen schon auf dem neu gestalteten Kirchenplatz
Mario Pöschl (l.) und Bürgermeister Andreas Lindorfer (3. v. l.) freuen sich mit Restaurator Josef Weninger (2. v. l.) über die gelungene Renovierung der Hl.-Nepomuk-Statue. Mit dabei: Baukoordinator Albert Ettmayer (r.) und das Held-&-Francke-Team Heinz Hannerer, Max Kaufmann und Markus Pochlatko Bild: (Pfarre)

ROHRBACH-BERG. Die Sanierung der Rohrbacher Pfarrkirche ist mit der Neugestaltung des Kirchenplatzes abgeschlossen – die neue Begegnungszone wird mit Allerheiligen erstmals "eingeweiht"

Zumindest am Kirchenplatz sind in Rohrbach bald alle Baumaschinen verschwunden. Das Totengedenken zu Allerheiligen kann bereits am neuen Platz begangen werden.

Die für die neue Platzgestaltung notwendigen Bauarbeiten konnten schon abgeschlossen werden. Ein jahrhundertealter Marktbrunnen und der heilige Nepomuk zieren die neue Begegnungszone. Die Aufstellung der Bänke und die Fertigstellung der "Ambiente-Beleuchtung" von den Bäumen wird noch vor dem Winter erfolgen.

Albert Ettmayer als Baukoordinator der Pfarre freut sich besonders über die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten: "Waren es bei der Kirchenrenovierung vor allem die vielen freiwilligen Helfer, die eine rasche, nachhaltige und kostengünstige Sanierung ermöglichten, so gebührt bei der Neugestaltung besonders der Stadtgemeinde Rohrbach-Berg und den Professionisten ein herzliches ‚Vergelt’s Gott!‘"

Nepomuk restauriert

Dem Engagement der Stadtgemeinde sind auch die fachgerechte Renovierung der Nepomuk-Statue und die Aufstellung des Brunnens zu verdanken. Bürgermeister Andreas Lindorfer freut sich über die gelungene Gestaltung und ist fest davon überzeugt, dass dieser neu geschaffene Platz nicht nur das Stadtbild verschönert, sondern auch von vielen Menschen als Grün- und Ruheoase genutzt werden wird. Dem persönlichen Einsatz von Bauamtsmitarbeiter Mario Pöschl und seinen Kollegen ist auch zu verdanken, dass viele praktische Ideen eingebracht wurden, aber auch Kosten gesenkt werden konnten. So steht künftig für Veranstaltungen eine Strom- und Wasserversorgung zur Verfügung, und an die Kleinsten wurde ebenfalls gedacht: Wegen der Platzerweiterung wurde straßenseitig ein Sicherheitszaun montiert.

Praktischer Kirchenplatz

Pfarrer Alfred Höfler freut sich: "Gerade für kirchliche Feste, aber auch für persönliche und familiäre Anlässe wie Taufen und Hochzeiten wird der Kirchenplatz nicht nur schöner sein, sondern mit der neuen Infrastruktur auch viel praktischer. Außerdem wird die mit großer Hilfe der Bevölkerung renovierte Kirche jetzt wirklich besser zur Geltung kommen."

Christian Winkler, Obmann des Pfarrgemeinderats, schließt sich diesen Gedanken an und ist überzeugt, dass mit der Nutzung der neuen Möglichkeiten am Kirchenplatz auch das Pfarrleben in Rohrbach-Berg gestärkt wird. In diesem Sinne bedankt er sich beim Bürgermeister und der Stadtgemeinde für die hervorragende Kooperation.

mehr aus Mühlviertel

Arbeiter schnitt sich auf S10-Baustelle mit Motorsäge ins Bein

Autolenker (19) prallte im Mühlviertel gegen mehrere Bäume

Lkw verlor Ladung: B310 bei Rainbach gesperrt

Perg: 53-Jähriger verletzte sich bei Sturz mit Fahrrad schwer

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen