Lade Inhalte...

Mühlviertel

Stopptafel missachtet: Beifahrerin bei Zusammenstoß eingeklemmt

Von nachrichten.at   25. August 2019 19:20 Uhr

Schwerer Kreuzungscrash auf B124 in Mistlberg

TRAGWEIN. Schwer verletzt wurde die Insassin (42) eines Autos bei einem Unfall Sonntagnachmittag auf der Königswiesener Bundesstraße bei Mistlberg (Gemeinde Tragwein).

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt fuhr kurz vor 16 Uhr mit seinem Pkw auf der Aisttal Landesstraße Richtung Tragwein. Bei der Kreuzung mit der Königswiesener Bundesstraße missachtete er die Stopptafel und fuhr weiter. Er übersah dabei das von rechts kommende Auto eines 36-Jährigen aus dem Bezirk Perg, der Richtung Pregarten unterwegs war. Beide Fahrzeuge kollidierten und wurden von den Straße geschleudert.

Die Beifahrerin des 32-Jährigen, eine 42-jährige Frau aus dem Bezirk Freistadt, wurde im Pkw eingeklemmt. Sie musste von der Feuerwehr mit der Bergeschere aus dem Wrack befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurde die 42-Jährige mit dem Rettungshubschrauber C10 zum UKH Linz geflogen. Die beiden Lenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH und in den Med Campus III nach Linz gebracht.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Mühlviertel

3  Kommentare expand_more 3  Kommentare expand_less