Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Neuer Vorstand bei der Theaterrunde in Gutau

03. August 2021, 00:04 Uhr
Neuer Vorstand bei der Theaterrunde in Gutau
Der neue Vorstand: Gratzl, Klopf, Hanz, Mairhofer, Gringer und Mittmannsgruber

GUTAU. Die Theaterrunde Gutau hat sich neu aufgestellt. Nach zehn Jahren als Obmann übergab Heimo Aigmüller am vergangenen Wochenende den Vorsitz an Emmerich Gratzl und seinen Stellvertreter Manfred Mitmannsgruber. Neu im Vorstand sind zudem Claudia Mairhofer, Marina Hanz, Ingrid Klopf und Markus Gringer.

In den vergangenen zehn Jahren feierte die Theaterrunde große Publikumserfolge – neben den alle zwei Jahre stattfindenden Silvestertheatern konnte die Gruppe auch eine besondere Premiere feiern: Mit dem Stück "Die Fall" wurde die Gruppe vom oberösterreichischen Amateurtheaterverband ausgewählt, um eine "Zugabe" in den Kammerspielen in Linz aufzuführen. Zudem wurde eine Kooperation mit der Theatergruppe aus Tragwein eingegangen – unter dem Namen "Waldaistbühne" wurde das Historienstück "Haym" auf der Burg Reichenstein aufgeführt. Ein erfolgreiches Projekt, das im Vorjahr mit dem Stück "Das Menschenmögliche" über die sogenannte "Mühlviertler Hasenjagd" eine Neuauflage gefunden hätte, wäre nicht die Pandemie ausgebrochen.

Wie wichtig die Arbeit der Theaterrunde für die Gemeinde und auch die Region ist, hoben Vizebürgermeister Josef Priemetshofer sowie Brigitte Wolf vom Landesamateurtheater hervor.

Emmerich Gratzls erste Produktion als Obmann ist bereits in Planung: Zu Silvester wird nach zwei Jahren – coronabedingter – Pause wieder ein Stück aufgeführt. Auch das bei den Besuchern beliebte "Klapphorn" wird wieder Bestandteil der Produktion sein.

mehr aus Mühlviertel

"Unruh-Nacht"-Streich: gefälschtes Radargerät in Gramastetten

Unfall auf Landshaager Bezirksstraße forderte einen Verletzten

Aufmerksamer Lkw-Lenker half bei Fahrzeugbrand in Schwertberg

Betrunkener Autofahrer übersah Zeitungszusteller in Ulrichsberg

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen