Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Vermutlich Akku als Auslöser: Großbrand in Mülllager in Hörsching

Von nachrichten.at, 06. Juli 2023, 14:26 Uhr
Großbrand in Hörsching
Bild: FF Hörsching

HÖRSCHING. Den vollen Einsatz der Mannschaften von 10 Feuerwehren forderte in der Nacht auf Donnerstag der Brand bei einem Recyclingunternehmen in Hörsching, Bezirk Linz-Land.

Es war 1:20 Uhr, als am Donnerstag via Notruf der Brand bei einem Recyclingunternehmen in Hörsching gemeldet wurde. Das Mülllager im Freigelände stand bereits in Vollbrand, als die erste Feuerwehr eintraf. Wenig später erhöhte der Einsatzleiter der freiwilligen Feuerwehr Hörsching bereits auf Alarmstufe 2. 

Neben weiteren Feuerwehren aus dem Umkreis wurde durch die Landeswarnzentrale noch die freiwillige Feuerwehr Axberg zur Unterstützung der Einsatzleitung sowie die dort stationierte Drohne alarmiert. 

Eine Lagerhalle wurde durch die Flammen beschädigt, ein Übergreifen auf weitere Objekte, darunter auch eine Betriebstankstelle, konnten die Einsatzkräfte verhindern. 

Aufgrund der Art und Menge des gelagerten Abfalls gehen Brandermittler nach der Begutachtung am Donnerstagvormittag von einem defekten Akku oder einer Selbstentzündung aus. Fremdverschulden könne nach derzeitigem Ermittlungsstand ausgeschlossen werden, heißt es seitens der Landespolizeidirektion.

 

mehr aus Linz

"Stadt der Vielfalt" Publikation mit allen Preisträgern

Drei "Engerl" für die Linzer Diesterwegschule

Hochspannung beim Public Viewing im Glorious Bastards

Diakoniewerk bat am Hauptplatz zu Tisch

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen