Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schmetterlinge als Besuchermagnete im Botanischen Garten

Von nachrichten.at/linz, 13. Februar 2024, 17:09 Uhr
Bis 25. Februar sind die tropischen Schmetterlinge noch zu sehen. Bild: Gudrun Fuss

LINZ. Alleine im Jänner wurden knapp 6000 Besucher auf der Gugl gezählt.

Der Botanische Garten ist beliebt, und zwar das ganze Jahr über. "Besonders die tropischen Schmetterlinge haben dem Botanischen Garten im Jänner mit knapp 6000 Besuchern einen wahren Besucherrekord beschert", sagt Klimastadträtin Eva Schobesberger (Grüne). Interessierte haben noch bis 25. Februar im Tropenhaus Gelegenheit, die 20 verschiedenen Arten tropischer Schmetterlinge ganz aus der Nähe zu betrachten. Mit etwas Glück können Besucher den Tieren sogar beim Schlüpfen zusehen.

Das könnte Sie auch interessieren: Kultur Hof wird ab 2025 völlig erneuert

Auch die am Wochenende eröffnete Ausstellung "Perfektion und Eleganz – die Welt tropischer Orchideen" verspricht eine bunte Formen- und Farbenvielfalt und ist noch bis 17. März zu sehen. Anders als heimische Arten, die meist zwischen April und Juli blühen, ist das bei tropischen Arten praktisch zu jeder Jahreszeit möglich.

mehr aus Linz

Brand am Hauptplatz: Kein Strom in der Linzer Altstadt

„Ich habe gelernt, kämpfen zu müssen“

Wo in der Klammstraße die Zuckerrosen wuchsen

Restaurant im Wissensturm sucht neuen Pächter

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen