Lade Inhalte...

Linz

Grundlos auf Männer eingetreten: Aggressives Duo festgenommen

Von nachrichten.at   24. Oktober 2020 09:44 Uhr

Polizei
(Symbolbild)

LINZ. Ein 23-jähriger Somalier und ein 21-jähriger Linzer wurden in der Nacht auf Samstag in Linz festgenommen, nachdem sie drei Männer attackiert und zum Teil schwer verletzt hatten.

Ein 27-Jähriger aus Linz-Urfahr wollte die beiden jungen Männer zunächst daran hindern, weiter auf einen Mülleimer vor einem Lokal in der Linzer Innenstadt einzutreten. Die Aggression der beiden wurde aber offenbar in Richtung des 27-Jährigen kanalisiert - er wurde angegriffen. Ein 26-jähriger Linzer wollte schlichten, wurde aber zu Boden gestoßen. Die beiden Männer traten daraufhin mit den Füßen auf den Kopf und das Gesicht des 26-Jährigen ein. Danach wurde noch ein 23-jähriger Linzer attackiert. Auch er wurde im Gesicht verletzt. Die Opfer des Duos wurden nach der Erstversorgung ins Linzer Kepler Universitätsklinikum gebracht. 

Dank Personenbeschreibungen und Videoaufzeichnungen konnten die beiden Täter kurze Zeit später in einem Lokal in Linz ausgeforscht und festgenommen werden. Auch den Polizisten gegenüber verhielten sich der Somalier und der Linzer äußerst aggressiv.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

31  Kommentare expand_more 31  Kommentare expand_less