Lade Inhalte...

Linz

Erste Parkplätze für die Linzer E-Scooter

24. August 2019 00:04 Uhr

Erste Parkplätze für die Linzer E-Scooter
Markierte Stellflächen für die E-Scooter

LINZ. Eigene Parkplätze gibt es nun für die E-Scooter in der Landeshauptstadt.

"Diese Woche wurden bereits die ersten markiert", sagt der für Infrastruktur zuständige Vizebürgermeister Markus Hein (FP). E-Scooter, die an Radabstellanlagen abgestellt oder wahllos auf Geh- und Radwegen geparkt wurden, haben, wie berichtet, in der Vergangenheit immer wieder zu Beschwerden geführt. Die neuen Parkflächen richten sich allerdings vorrangig an die Verleihfirmen. "Diese sollen bei der Auslieferung ihre Geräte dort abstellen. Die E-Scooter-Nutzer können wir nicht dazu zwingen, die Parkflächen zu nutzen", sagt Hein, der das Testprojekt genau beobachten will. Die ersten Tage hätten aber bereits gezeigt, dass auch die Nutzer das Angebot gut annehmen würden. Für kommende Woche kündigt Hein zudem die Präsentation des E-Scooter-Verhaltenskodex an.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Linz

11  Kommentare expand_more 11  Kommentare expand_less