Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Alkolenker in Pucking aus dem Verkehr gezogen

Von nachrichten.at, 25. Mai 2023, 08:54 Uhr
Alkoholtest Alkotest Alkolenker
(Symbolbild) Bild: APA

PUCKING. Mehrere Anzeigen werden einem 50-Jährigen aus dem Bezirk Wels-Land ins Haus flattern.

Eine Polizeistreife hatte den Mann am Mittwochabend in Pucking (Bezirk Linz-Land) angehalten, weil er durch sein unsichere Fahrweise aufgefallen war und zudem beim Autofahren telefoniert hatte. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, war das Handy am Steuer das geringste Problem: Die Beamten nahmen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Sie baten den 50-Jährigen zum Alko-Test, der den Verdacht bestätigte: Der Pkw-Lenker hatte 1,38 Promille intus. Ihm wurde der Führerschein abgenommen, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Zudem wird er mehrfach angezeigt.  

mehr aus Linz

Kein Personal: Jindrak schließt weitere Filiale

Linzer Gasthaus Tramway gerettet

Warum ein beliebtes Kaffeehaus auf dem Linzer Hauptplatz schließen muss

Zu Gast im "Soko Linz"-Kommissariat

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen