Lade Inhalte...

Linz

Die alte Bruckner-Uni verschwindet und macht 97 Meter hohem Wohnturm Platz

Von Anneliese Edlinger   08. Februar 2018 00:04 Uhr

Die alte Bruckner-Uni verschwindet und macht 97 Meter hohem Wohnturm Platz
Zweieinhalb Monate sind für den Abriss eingeplant.

LINZ. Urfahr hat eine Großbaustelle mehr: Mit dem nun gestarteten Abriss der alten Bruckner-Uni wird der Weg für ein Bauprojekt gelegt, das an Superlativen nicht spart.

97 Meter hoch soll er werden und 357 Wohnungen in 31 Geschoßen Platz bieten, der Bruckner-Tower, der mindestens so viele Kritiker wie Anhänger hat.

Die Bauverhandlung ist für März angesetzt, steht also noch aus. Doch der Betreiber des Projkets, die Bruckner Immobilien Entwicklungs GmbH, geht davon aus, dass bei Berücksichtung aller Einspruchsfristen im April mit dem Neubau begonnen werden kann.

Bis dahin muss im Linzer Gemeinderat auch noch der Bebauungsplan geändert werden, wie Planungsstadtrat Markus Hein (FP) im OÖN-Gespräch sagt. Schließlich braucht ein Hochhaus eine gesonderte Widmung. Er, so Hein, rechne jedenfalls damit, "dass das durchgehen wird."

Wolfgang Suppan, mit 30 Jahren Berufserfahrung ein "alter Hase" im Baugeschäft ist Bauleiter des Bruckner Tower. Dass der Abriss bis Mitte April, also gut zwei Monate dauern wird, erklärt er so: Immerhin umfasse die alte Uni fünf Geschoße zu je 2000 Quadratmeter. Das gesamte Haus müsse von Fassade, Fenster und Türen befreit, dann Schritt für Schritt ausgehöhlt werden, bis nur die Wände übrig blieben. Zeit brauche auch, dass der Bauschrott getrennt entsorgt werden müsse.

18 Meter tiefe Baugrube

Zeit braucht auch der Neubau. Die 4800 Quadratmeter große Baugrube soll 18 Meter tief ausgehoben werden. "Weil wir teilweise in Grundwasser stehen, wird bis auf 22 oder 24 Meter Tiefe eine 80 Zentimeter starke Betonwand zur Baugrubenumschließung errichtet", sagt Suppan. Unterirdisch entstehen eine Parkgarage mit 370 Stellplätzen und die Kellerabteile für die 357 geplanten Wohnungen.

Daneben sollen im Hochhaus auch die LISA-Junior-Schule und ein Kindergarten Platz finden.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

7  Kommentare expand_more 7  Kommentare expand_less