Lade Inhalte...

Innviertel

Weltmeisterlich! 24 Stunden im Einsatz

Von OÖN   27. Juni 2019 12:04 Uhr

Weltmeisterlich! 24 Stunden im Einsatz
Die Weltmeister von links: Rudi Bruckbauer, Christian Reiter, Mario Meklin (hintere Reihe); Tereza Moise, Margit Gann und Julia Bruckthaler (vorne)

BRAUNAU, SIMBACH. CrossFit: Sechs Sportler aus Braunau und Simbach haben sich gegen 29 andere Mannschaften durchgesetzt und dürfen sich nun Weltmeister nennen.

Rudi Bruckbauer, Christian Reiter, Mario Meklin, Tereza Moise, Margit Gann und Julia Bruckthaler – das sind die Namen der frisch gebackenen Weltmeister aus Braunau und Simbach. Diese sechs Sportler stellten sich einer ganz besonderen Herausforderung und die hieß 24 Stunden lang CrossFit. Bei diesem Wettkampf traten weltweit 30 Mannschaften gegeneinander an. Der Startschuss fiel am Samstag, punkt 12 Uhr. Es war ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Deutschland und Schottland, doch letzten Endes konnten die Niederbayern und Innviertler den Sieg für sich verbuchen. "Die Herausforderung bei diesem Wettkampf war mit Sicherheit 24 Stunden die gleiche Leistung zu bringen. Dass sich niemand dabei verletzte, war mein größtes Anliegen. Ein besonderer Dank gilt Dieter Moser, dem Inhaber von CrossFit Simbach am Inn, der uns unterstützte und das Equipment zur Verfügung stellte, sowie die freundliche Unterstützung von Laturo Personalservice und Gugg Lounge, welche uns während dieser Zeit die Verpflegung gesponsert haben. Und natürlich möchte ich mich bei meinem Team für den großartigen Einsatz bedanken", sagt Christian Reiter, Team- Kapitän der Mannschaft Rep Buddies von CrossFit Simbach am Inn.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less