Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Hochburg-Ach: Alkolenker prallte mit Pkw gegen Entwässerungsgraben

Von OÖN, 19. Mai 2024, 07:35 Uhr
Polizei Blaulicht Einsatz
(Symbolfoto) Bild: Daniel Scharinger

HOCHBURG-ACH. Weil er laut eigener Aussage einem Reh ausweichen wollte, kam ein 44-Jähriger am Samstagabend in Hochburg-Ach (Bezirk Braunau) von der Straße ab.

Der 44-jährige Deutsche fuhr gegen 22:30 Uhr mit seinem Pkw auf der Kälbermooser-Landesstraße in Richtung Ostermiething. Plötzlich kam der Lenker mit seinem Fahrzeug rechts von der Straße ab. Er fuhr etwa 100 Meter auf einem Acker und prallte gegen einen Entwässerungsgraben. Bewohner eines nahestehenden Hauses wurden Ohrenzeugen des Unfalls und alarmierten die Einsatzkräfte.

Der 44-Jährige, der bei dem Unfall unverletzt blieb, gab an, dass er einem Reh ausweichen wollte, das die Straße überquert hatte. Ein Alkotest zeigte 0,8 Promille an. Dem Mann wurde der Führerschein vorläufig abgenommen. Das stark beschädigte Auto wurde von einem Abschleppdienst abtransportiert.

mehr aus Innviertel

Buntes Braunau: Gut 80 Nationen leben in einer Stadt

"Mutmacherinvestition" der HAI in Ranshofen

Schwer verletzt gerettet: Mann geriet in Mauerkirchen unter Zug

Wie gut kennen Sie den Bezirk Braunau?

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
fam.beham@gmx.at (441 Kommentare)
am 19.05.2024 18:49

der mit dem Reh gilt gefälligst nur bei Handygebrauch,

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen