Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Pkw geriet in S10-Tunnel in Lasberg ins Schleudern - Alkolenkerin (22) verletzt

Von OÖN, 19. Mai 2024, 07:43 Uhr
Rettung
(Symbolbild) Bild: VOLKER WEIHBOLD

LASBERG. Verletzungen erlitt eine betrunkene Autolenkerin bei einem Aufprall auf der Mühlviertler Schnellstraße (S10) in der Nacht auf Sonntag.

Die 22-Jährige aus aus Wartberg ob der Aist (Bezirk Freistadt) fuhr am Sonntag gegen zwei Uhr früh mit ihrem Pkw auf der S10 Richtung Süden. In der Tunneleinhausung "Satzinger" in Lasberg geriet sie mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern. Das Auto prallte frontal gegen eine Straßenleiteinrichtung. Durch die Wucht des Anpralls öffneten sich die vorderen Airbags.

Ein Alkotest bei der Lenkerin zeigte 1,4 Promille. Der Führerschein wurde ihr noch an Ort und Stelle abgenommen. Die 22-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in das LKH Freistadt gebracht.

mehr aus Mühlviertel

Schulkinder lieferten Ideen für Schutz von Umwelt und Demokratie

Alte Donaubrücke wird ab Montag geschweißt und geflickt

Gemeinderat ebnete Weg für Windhaager Windkraft

Kochtopf löste in Schwertberg Küchenbrand aus - 21-Jährige verletzt

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
reader74 (1.389 Kommentare)
am 21.05.2024 14:43

Drink and Drive am Lande bei den jungen Menschen völlig normal .. leider!

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen