Lade Inhalte...

Innviertel

Ersthelfer mit "Notfall-Box"-Idee für Kühlschränke

18. Juni 2019 00:04 Uhr

Ersthelfer mit "Notfall-Box"-Idee für Kühlschränke
Rippl (l.), Märzendorfer

LENGAU/INNVIERTEL. Helfer regt an, relevante Gesundheitsdaten einheitlich im Kühlschrank zu lagern, um sie rasch zu finden.

Die Idee einer "Notfall-Box" wurde auf Initiative des Lengauer Ersthelfers Wilhelm Märzendorfer in Zusammenarbeit mit dem Sozialausschuss der Gemeinde umgesetzt.

Im Notfall können Sekunden Leben retten. Um in solchen Situationen zu Hause Basisinformationen wie Impfpass, Notfallplan oder Informationen zu Allergien sicherstellen zu können, sei es wichtig, dass diese immer in gesammelter Form am selben Ort zu finden seien, so die Ausgangsüberlegung. "Die Lösung steht im Kühlschrank. Ihre Notfalldaten kommen in eine SOS-Notfall-Box und werden in die Kühlschranktür gestellt. Nun haben sie einen festen Ort und können in jedem Haushalt einfach gefunden werden", so die weitere Überlegung.

Sind die Rettungskräfte eingetroffen und sehen auf der Innenseite der Wohnungstür und auf der Kühlschranktür einen zugehörigen Aufkleber "SOS-Notfall-Box", sind im Kühlschrank sofort wichtige und notfallrelevante Informationen verfügbar, die auch eine große Hilfe für Angehörige, Freunde und Bekannte darstellen.

Dieses Projekt wurde von Lengaus Bürgermeister Erich Rippl beim Sozialhilfeverbandvorstand und anderen Bürgermeistern vorgestellt. Auch diese befanden das Projekt für sehr sinnvoll, somit werde es in allen Gemeinden zur Weiterverwendung empfohlen, sagt Erich Rippl.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less