Lade Inhalte...

Innviertel

Betrunkener 16-Jähriger verletzte sich bei Sturz mit Mofa schwer

Von nachrichten.at   27. September 2021 12:11 Uhr

(Symbolbild)

ST. JOHANN AM WALDE. Bei einem Unfall mit seinem Mofa hat ein 16-Jähriger Innviertler in den frühen Morgenstunden am Samstag schwere Verletzungen erlitten.

Zuvor war der junge Innviertler in der Nacht auf Samstag in einem Lokal in Sankt Johann am Walde an einer Schlägerei beteiligt. Obwohl er 1,42 Promille Alkohol im Blut hatte, fuhr er gegen 3:30 Uhr mit seinem Mofa Richtung Frauschereck.

Nach wenigen hundert Metern kam der Jugendliche zu Sturz und verletzte sich schwer. Er musste nach der Erstversorgung vom Notarztteam ins Krankenhaus Ried gebracht werden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less