Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Der Frühsommer ist da! So schön wird das Pfingstwochenende

Von Judith Pointner, 25. Mai 2023, 11:40 Uhr
Am Donaustrand in Alt-Urfahr lassen sich Sonnenhungrige schon jetzt die Sonne auf den Bauch scheinen.  Bild: (Volker Weihbold)

LINZ. Mehr als zwölf Stunden Sonnenschein pro Tag und Temperaturen bis zu 24 Grad: Am verlängerten Wochenende steht uns Bilderbuch-Wetter ins Haus.

Lange haben wir auf ihn gewartet, nun ist er endlich da: Der Frühsommer stattet Oberösterreich am Pfingstwochenende einen längeren Besuch ab. Er bleibt alle drei freien Tage lang – und sogar darüber hinaus. Mit im Gepäck hat er vielerorts ungetrübten Sonnenschein, angenehm warme Temperaturen und ein leichtes Lüftchen. 

Stabiles Hochdruckwetter

"Jetzt kommt endlich das Wetter, das wir uns so lange gewünscht haben", sagt Josef Haslhofer, Meteorologe bei Geosphere Austria (ehemals ZAMG), mit Blick auf die Prognose für die kommenden Tage. Ganz Mitteleuropa befinde sich derzeit in einem stabilen Hochdruckbereich. Das bedeutet: Viel Sonne, 20 bis 24 Grad am Nachmittag und nur vereinzelte Wölkchen auf einem strahlend blauen Himmel – kurz: "Wirklich bestes Wetter für alle Aktivitäten im Freien".

Einzig der Sprung in Oberösterreichs größte Badeseen ist derzeit noch Hartgesottenen vorbehalten: Der Attersee und Traunsee sind mit zwölf Grad noch sehr frisch. Anders sieht es bei den kleineren Seen aus: Im Heratinger See bei Eggelsberg beispielsweise die Wassertemperaturen schon auf durchaus erträgliche 19 Grad gestiegen. 

Bildergalerie: Die zehn beliebtesten Ausflugsziele für Familien

Die zehn beliebtesten Ausflugsziele für Familien
(Foto: (Volker Weihbold)) Bild 1/10
Galerie ansehen

Geringe Gewittergefahr

Beste Bedingungen herrschen auch für Wanderer: Viele Hütten in Oberösterreich sind bereits geöffnet (eine Übersicht finden Sie hier) und die meisten Wege dorthin sind schneefrei – oder werden es bei bis zu 13 Grad in 1500 Metern Höhe bald werden. Dennoch gilt bei der Tourenplanung die Schneelage zu beachten: Über 1600 Metern liegen oft noch größere Mengen der weißen Pracht. 

Auch die Gewittergefahr bleibt am langen Wochenende gering. Der Samstag sollte sehr beständig werden, Pfingstsonntag und -montag etwas labiler: Im südlichen Bergland seien lokale Regenschauer an den späteren Nachmittagen nicht ganz auszuschließen. Wer in den Bergen unterwegs ist und ganz sicher nicht nass werden will, dem empfiehlt Haslhofer einen frühen Start. "Bis zwei oder drei Uhr sollte es trocken bleiben", prognostiziert der Experte. 

Mehr zum Thema
Kaltstart in den Bergsommer
Oberösterreich

Hereinspaziert! Diese Hütten sperren demnächst auf

LINZ. Weg frei für die Wanderer? Noch nicht überall. Die Laune des Aprils war schlecht, die Schneelage dafür umso besser.

Drei Wochen Sonnenschein?

Ist der Sommer nun gekommen, um zu bleiben? "Wie sich das Wetter auf St. Urban verhält, ist es noch 20 Tage b'stellt", besagt eine alte Bauernregel für den Lostag am 25. Mai. Für Oberösterreich würde das bedeuten: Drei Wochen Sonnenschein. Tatsächlich ist die Urbanregel eine mit einer vergleichsweise hohen Trefferquote. Laut Haslhofer dürfen wir hoffen: "Für die nächsten zehn Tage schaut es derzeit tatsächlich recht stabil aus". 

Mehr zum Thema
Quiz

Quiz: "Regen im Mai ..." – Kennen Sie diese Bauernregeln?

Was bedeutet der nasse und kühle Mai für die kommenden Monate, wie heißen die Eisheiligen und welche Regeln und Lostage gelten noch im Mai?

mehr aus Oberösterreich

Vermisste Christa P. tot im Wald aufgefunden

Polizist wegen sexueller Belästigung angezeigt

Oberösterreicher-Ball: Der Countdown läuft

Jugendkriminalität: Verurteilungen sind in Oberösterreich gestiegen

Autorin
Judith Pointner
Redakteurin Online
Judith Pointner
Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare
0  Kommentare
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Zu diesem Thema wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
Aktuelle Meldungen