Lade Inhalte...

Oberösterreich

Corona-Fälle in der Linzer "Remembar"

Von nachrichten.at   15. Juli 2021 15:24 Uhr

Die Remembar im Passage Linz.

LINZ. In der Nacht von Freitag, 9. Juli auf Samstag, 10. Juli hielt sich mindestens eine positiv auf Covid-19 getestete Person in der „Remembar“ an der Linzer Landstraße auf.

Die Gesundheitsbehörde der Stadt Linz ermittelte mittlerweile insgesamt fünf in diesem Zeitraum in dem Lokal anwesende Personen, die eine Covid-19-Infektion aufweisen, sowie mehrere Kontaktpersonen.

Vier der infizierten Personen haben ihren Wohnsitz in Linz, eine Person stammt aus dem Bezirk Wels-Land. Keine der betroffenen Personen ist derzeit in Spitalsbehandlung. Das Kontaktpersonenmanagement der Stadt Linz läuft auf Hochtouren.

Personen, die im genannten Zeitraum in diesem Lokal unterwegs waren, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

51  Kommentare expand_more 51  Kommentare expand_less