Lade Inhalte...

Oberösterreich

Autobahnbrücke über Traun: Sprengung als Medienspetakel

Von nachrichten.at   22. Oktober 2011

Bildergalerie ansehen

Bild 1/20 Bildergalerie: Sprengung Traunbrücke

LAAKIRCHEN. Spektakulär wird die Sprengung der Traunbrücke auf der A1 bei Steyrmühl am Samstag um 18 Uhr in Szene gesetzt.

Im August 2010 wurde die Brücke in Fahrtrichtung Salzburg gesprengt. Nachdem die Brücke auf dieser Seite neu gebaut wurde, wechseln Baustelle und damit auch die Verkehrsteilnehmer die Fahrbahnseite.

Für die Sprengung des mehr als 50 Jahre alten Brückenbogens am Samstag wird die Westautobahn zwischen den Abfahrten Regau und Vorchdorf zwischen 17 und 19.30 Uhr gesperrt. Die Umleitungen über Gmunden sind ausgeschildert.

Experten haben für die Sprengung mehr als 900 Sprenglöcher vorbereitet. Die Errichtung der neuen, breiteren Brücke wird bis November 2012 dauern. Bis dahin erfolgt der Verkehr auf der bereits befahrbaren zweiten Brückenhälfte.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

24  Kommentare expand_more 24  Kommentare expand_less