Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. März 2019, 20:02 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. März 2019, 20:02 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Wirtschaft  > Wirtschaftsraum OÖ

Anlagenbauer mit neuen Eigentümern

Anlagenbauer mit neuen Eigentümern

Walter Glachs Bild: Framag

FRANKENBURG. Die Framag Industrieanlagenbau GmbH mit Sitz in Frankenburg hat neue Eigentümer bekommen, bleibe aber „in österreichischen Händen“, hieß es gestern in einer Aussendung des Unternehmens.

Der frühere Geschäftsführer und Miteigentümer Wolfgang Maly hat gemeinsam mit seiner Frau und seinen vier Kindern das Unternehmen ganz übernommen. Die Anteile der Kinder sind in einer Beteiligungsgesellschaft gebündelt.

Das Unternehmen kämpft noch mit den Nachwirkungen der Wirtschaftskrise. Es erzeugt Fundamente für Großmaschinen und fertigt auch Brennschneid- und Sägeanlagen für die Stahlindustrie. Im Vorjahr erlöste die Framag 14,4 Millionen Euro, rund ein Fünftel weniger als im Jahr 2008. Das Ergebnis 2009 sei aber „klar positiv gewesen“, sagt Geschäftsführer Walter Glachs im Gespräch mit den Oberösterreichischen Nachrichten.

Auch heuer rechnet Glachs mit einem leichten Umsatzrückgang. Die Auftragslage habe sich in den vergangenen Monaten aber deutlich verbessert. (hn)

Kommentare anzeigen »
Artikel 20. August 2010 - 00:04 Uhr
Mehr Wirtschaftsraum OÖ

Rubble Master wächst und will Linzer Werk ausbauen

LINZ. Unternehmen überbot Umsatzzuwächse der Vorjahre erneut.

Pez: Süßes und Saures auf dem Weg in den Milliardenmarkt China

Nach zweijähriger Aufbauarbeit versucht der Trauner Süßwarenerzeuger den Durchbruch.

Rätselraten über Strategie von Tiroler MPreis

WELS/INNSBRUCK. Zweiter Standort in Wels könnte die SCW werden.

Personeller Umbau bei Stiwa

ATTNANG-PUCHHEIM. Raphael Sticht geht in den Aufsichtsrat, auch Gerhard Wölfel kommt.

60.000 Schulsessel im Jahr aus Scharnstein

SCHARNSTEIN. Mayr Schulmöbel investiert in neue Produktionshalle – Wachstum mit flexiblen und interaktiven ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS