Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:46 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 19. Juli 2018, 15:46 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Politik  > Außenpolitik

Nationalisten übernehmen Ruder auf Korsika

AJACCIO. Gut drei Wochen nach den Regionalwahlen auf Korsika übernehmen die Nationalisten das Ruder auf der zu Frankreich gehörenden Insel.

Jean Guy Talamoni  Bild: (AFP)

Ihr Vertreter Jean-Guy Talamoni wurde am Dienstag an die Spitze der neuen Regionalversammlung in Ajaccio gewählt. Für ihn stimmten 40 der 63 Abgeordneten.

Talamoni gehört zu dem nationalistischen Bündnis Pe a Corsica (Für Korsika), das bei der Wahl am 10. Dezember gut 56 Prozent der Stimmen errungen hatte. Der Spitzenkandidat des Bündnisses, Gilles Simeoni, sollte noch am Dienstag zum Präsidenten des elfköpfigen Exekutivrats gewählt werden, der korsischen Regionalregierung.

Die Nationalisten streben eine größere Autonomie für die Heimatinsel des früheren französischen Kaisers Napoleon an. Anders als die Katalanen im Nachbarland Spanien wollen sie aber derzeit keine vollständige Loslösung von Frankreich, nicht zuletzt wegen der Abhängigkeit von staatlichen Geldern.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 02. Januar 2018 - 17:38 Uhr
Mehr Außenpolitik

Spanische Justiz verzichtet auf Auslieferung von Puigdemont

MADRID/BARCELONA. Die spanische Justiz verzichtet auf eine Auslieferung des in Deutschland festgenommenen ...

Ausnahmezustand in der Türkei endet nach zwei Jahren

ANKARA. Der vor zwei Jahren in der Türkei verhängte Ausnahmezustand ist beendet.

Trump bleibt wegen Putin-Gipfel unter Druck

WASHINGTON. US-Präsident Donald Trump bleibt wegen seines hoch umstrittenen Auftritts mit Kremlchef ...

May drohte Abweichlern mit Neuwahl

LONDON. Britische Premierministerin verhinderte damit Brexit-Abstimmungsniederlage.

Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

WASHINGTON. Demokraten fordern Anhörung von Übersetzerin bei Putin-Treffen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS