Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 14. Dezember 2018, 13:43 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Freitag, 14. Dezember 2018, 13:43 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur

Waltraut Cooper

Kurzbiographie: In Linz geboren, Studium Mathematik und Theoretische Physik in Wien, Stipendium an der Sorbonne (Paris), Teaching Assistant in Santa Barbara (Kalifornien), Fulbright-Stipendium, Mathematikprofessorin in Linz. Malereistudium bei Gütersloh in Wien, Lissabon und an der Frankfurter Städelschule. Lehrbeauftragte an der Linzer Kunsthochschule. Viele internationale Preise. Verheiratet mit dem Kepler-Uni-Mathematikprofessor James Bell Cooper; eine Tochter.

Arbeitsauswahl (letzte vier Jahre): „The Light of Sant’Erasmo“ zur Biennale Venedig 2009 (Exhibition, Light Installation); Parlament Wien 2007, 2008 (LI); Außenministerium seit 2008 (LI), „Mathema“; Deutsches Technisches Museum Berlin 2008 (Exh); Olympic Fine Arts 2008 Peking (Exh); Künstlerhaus Wien 2008 (Exh); Museum im Kulturspeicher Würzburg (Exh, LI) 2008; Museum Ritter bei Stuttgart 2006, 2009 (Exh, LI), ZKM/Karlsruhe (Exh), LI seit 2005.

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Dezember 2009 - 00:04 Uhr
Mehr Kultur

"Sandmalen ist ein Spiegel des Lebens"

Ihre Show "Verliebt in Österreich" zeigt die russische Sandmalerin Irina Titova am 16.

"Klassik am Dom" mit dem "Tiger" und einem Schlagwerker von Weltrang

Tom Jones und Martin Grubinger gastieren im Juli 2019 auf dem Domplatz.

Sandgruber suchte Sandkörner und entdeckte Rothschilds Geheimnisse

Wissenschaftsbuch des Jahres: Mit "Rothschild. Glanz und Untergang des Wiener Welthauses" hat es der ...

ORF-Budget: Mehr Geld fürs Programm, aber weniger Mitarbeiter

Eine vorgezogene Strukturreform soll fünf Millionen Euro bringen, der ORF-Personalstand reduziert sich um ...

20 Musiktalente freuen sich über Landesstipendien

Zwanzig Schüler des Landesmusikschulwerkes durften sich gestern über eines der ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS