Lade Inhalte...

Leserbriefe

Die Natur und der Lehrermangel

Von Franz Kreinecker   20. September 2021 17:09 Uhr

Dass das Schulsystem an akutem Lehrermangel leidet, wundert mich nicht. Eine auslösende Ursache dieser Misere sehe ich in der völlig missglückten Veränderung der Lehrerausbildung.

Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichsten Bedürfnissen verlangen nach jeweils speziell gebildetem Lehrpersonal. Was in der Ausbildung geboten wird, ist ein pädagogischer Einheitsbrei, der diesen Ansprüchen nicht mehr genügt.

Die fachliche Ausbildung für Lehrende in den Oberstufen leidet an sinkender Qualität, die den Erfordernissen wissbegieriger, fordernder Jugendlicher nicht mehr entsprechen. Dafür hat man die Ausbildungszeit unsinnig verlängert und erschwert.

Diese „Reform“ war allein der ideologisch motivierten Vision von der Gesamtschule geschuldet und ist völlig danebengegangen. So wurde der so wichtige Lehrberuf degradiert. Die Auswirkungen sind die sichtbar gewordenen. Für die verschiedenen Oberstufen wird sich dasselbe Manko bald einstellen.

Mag. Franz Kreinecker, Leonding

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less