Lade Inhalte...

Vorspeisen

Einfach Kochen: So klappt es mit der Schwarzbrotsuppe

Von nachrichten.at   17. April 2020 00:04 Uhr

Einfach Kochen

LINZ. Michaela Walchshofer (Alte Metzgerei in Linz) mit einem köstlichen Rezept zur Resteverwertung für altbackenes Schwarzbrot.

Was Sie dazu brauchen: 4 Schnitten trockenes Schwarzbrot, ½ Liter Wasser, Salz, Kümmel (ganz oder gemahlen), 1 Spritzer Essig, eventuell Schlagobers

Zubereitung: Altgebackenes Schwarzbrot in heißes Wasser einlegen, durchweichen, kurz aufkochen lassen. Mit einem Pürierstab mixen (sollte die Suppe zu dick ausfallen, noch etwas Wasser nachgießen) mit Salz, Kümmel und Essig abschmecken und eventuell mit Schlagobers verfeinern. Lassen Sie es sich schmecken!

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Vorspeisen

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less