Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Wiener Schnitzel

12. Juni 2016, 19:50 Uhr
Wiener Schnitzel vs. Szegediner Krautfleisch 3:2
Bild: VOLKER WEIHBOLD

Zutaten:
4 Kalbsschnitzel (Kalbsschale ca. 500 g),
Mehl,
Salz,
3 Eier,
1 EL Milch,
Semmelbrösel,
Butterschmalz

Zubereitung:
Das Wiener Schnitzel nicht zu dünn schneiden, an den Rändern einschneiden, mit Klarsichtfolie bedecken und gut klopfen, beidseitig salzen. 

Zum Panieren die Zutaten vorbereiten: Mehl auf einem Teller bereitstellen, Eier mit Öl und Milch mit einer Gabel, am besten in einem Suppenteller, verquirlen, Brösel auf einem Teller verteilen.
Schnitzel auf beiden Seiten fest ins Mehl drücken, in die Ei-Mischung tauchen und in Bröseln beidseitig panieren (nicht zu fest andrücken).

Butterschmalz in einer tiefen Pfanne heiß werden lassen und die Wiener Schnitzel auf beiden Seiten schwimmend herausbacken.

mehr aus Hauptspeisen

Rindsschulter, in Rotwein geschmort

Brotgnocchi mit Spinat

Gnocchi in Bärlauchrahmsauce

Amatriciana/ Nudeln mit Speck

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar
1  Kommentar
Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung.
Neueste zuerst Älteste zuerst Beste Bewertung
teja (5.851 Kommentare)
am 16.12.2019 09:13

Brösel und Mehl sollen grob sein.

lädt ...
melden
Aktuelle Meldungen